Startseite

Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel sind Lebensmittel, die dazu dienen, die allgemeine Ernährung mit Vitaminen, Mineralstoffen und sonstigen Stoffen, wie zum Beispiel Aminosäuren, Ballaststoffen oder sekundäre Pflanzenstoffen zu ergänzen.

Sie enthalten ernährungsphysiologisch wirksame Nährstoffe in konzentrierter und dosierter Form. Dies erklärt, warum sie in einer eher lebensmitteluntypischen Form wie Tabletten, Trinkampullen oder Kapseln angeboten werden und sich dennoch von Arzneimitteln deutlich unterscheiden. Im Gegensatz zu letzteren dienen Nahrungsergänzungsmittel nämlich nicht der Heilung, Linderung oder Verhütung von Krankheiten oder krankhaften Beschwerden. Vielmehr tragen Nahrungsergänzungsmittel zum Erhalt der Gesundheit und des Wohlbefindens bei, indem sie durch ihre ernährungsspezifischen und physiologischen Eigenschaften einen wichtigen Beitrag zur Ergänzung der individuellen Ernährung leisten können. Dabei können sie all denjenigen helfen, für die es – aus welchen Gründen auch immer – schwierig ist, die Ernährungsempfehlungen im Alltag einzuhalten oder die einen erhöhten Nährstoffbedarf haben.

Positionen und Stellungnahmen



  • Arbeitskreis Nahrungsergänzungsmittel (AK NEM)
    Im BLL hat sich eine Gruppe von bedeutenden international und national agierenden Nahrungsergänzungsmittel-Herstellern, Rohwarenherstellern sowie Beratern zusammengeschlossen, die sich aktiv in die Arbeit des BLL zu diesem Themenfeld einbringen. Mehr ...
  • Repräsentative Umfrage zum bewussten Umgang mit Nahrungsergänzungsmitteln
    Die Umfrage unter Nahrungsergänzungsmittel-Verwendern liefert erstmals Erkenntnisse, die eine empirisch fundierte Diskussion möglicher Sicherheitsrisiken durch die Verwendung von Nahrungsmitteln erlauben. Mehr ...
  • Studienergebnisse auf einen Blick
    Die wichtigsten Ergebnisse der repräsentativen Umfrage von 1.070 Verwendern zum Umgang mit Nahrungsergänzungsmitteln grafisch aufbereitet, z. B. die Top 5 der Vitamine und Mineralstoffe. Mehr ...
  • Fragen und Antworten zu Nahrungsergänzungsmitteln
    Fragen zu Wirkung, Nutzen und Sicherheit von Nahrungsergänzungmitteln werden in dem umfangreichen "Fragen-und-Antworten"-Papier zu Nahrungsergänzungsmitteln beantwortet. Mehr ...
  • Nahrungsergänzungsmittel aus dem Internet –– Was müssen Sie wissen?
    Der Internethandel mit Nahrungsergänzungsmitteln (NEM) hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Der Verbraucher kann aus einem mittlerweile umfangreichen Produktangebot wählen. Er sollte jedoch bei Bestellungen von Nahrungsergänzungsmitteln über das Internet besonders aufmerksam, sorgsam und kritisch sein. Mehr ...
  • Gesetzliche Regelungen für Nahrungsergänzungsmittel
    Nahrungsergänzungsmittel sind Lebensmittel. Deshalb unterliegen sie den umfangreichen gesetzlichen Bestimmungen, die für alle Lebensmittel gelten. Dabei lautet die wichtigste Vorschrift, dass Lebensmittel sicher sein müssen –– das müssen die Hersteller garantieren. Mehr ...
  • Informationen zu Beta-Carotin
    Beta-Carotin wird im Lebensmittelbereich seit mehr als 25 Jahren als naturidentischer Farbstoff sowie als sichere Vitamin-A-Quelle in angereicherten Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln eingesetzt. Diese Informationsseite will Hintergründe zur Sicherheit von Beta-Carotin liefern und die Diskussion mit Zahlen und Fakten sachlich untermauern. Mehr ...
  • The regulation of Food Supplements in Europe - How much harmonisation is needed?
    The conference, jointly organised by the German association, BLL, as host, the European associations ERNA, EBF, EHPM and the global food supplement association IADSA, was attended by representatives from the European Food Safety Authority (EFSA), the European Commission and the European Parliament, as well as various national regulatory authorities, scientists and industry representatives. Experts intensively discussed the issues of key relevance for the sector, namely the setting of maximum levels for vitamins and minerals, the Nutrition and Health Claims Regulation and the use of other substances, specifically botanicals, and health claims thereon. Mehr ...
Druckansicht
Artikel bewerten

Info

Informationen für Journalisten

Sind Sie Journalist/in und möchten überall auf dieser Website zusätzliche Infos für Medien einblenden?

Ja Nein

Aktuell

  • Pressemitteilung

    Wahlfreiheit für Verbraucher auch beim Thema „Regionalität“

    Anlässlich des gestrigen AEG Lunch-Talks „Regionalität = Qualität?“ auf der Dialogbühne des Gemeinschaftsstandes der BVE und des BLL nimmt Hauptgeschäftsführer Christoph Minhoff zum Thema Regionalität Stellung.
    Mehr ...
  • Pressemitteilung

    „Dialog-Lebensmittel“ mit Bundesminister Schmidt auf der Grünen Woche gestartet

    Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) und der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL) konnten gleich zu Beginn der Internationalen Grünen Woche (IGW) hohen politischen Besuch an ihrem Gemeinschaftsstand begrüßen. Prominent eingeläutet wurde der „Dialog Lebensmittel“ von Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, sowie Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin, die den Stand während des heutigen Eröffnungsrundgangs besuchten.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • „Spannend bei meiner Arbeit finde ich die Herstellung von Backmischungen und den Umgang mit Maschinen.“

    Rebecca S. gibt einen Einblick in die Arbeit einer Fachkraft für Lebensmitteltechnik. Sie erzählt, was sie während der Ausbildung alles gelernt hat und warum der Beruf nie langweilig wird.
    Mehr ...
  • Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...

Meistempfohlen

  • Infografik: Wichtigste Neuerungen der LMIV

    Seit 13. Dezember 2014 gilt die LMIV verbindlich in allen EU-Mitgliedsstaaten. Die Infografik erklärt bildlich die wichtigsten Neuerungen.
    Mehr ...
  • 0
  • 50
  • Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • 0
  • 12
  • Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • 11
  • 1

Politik Politik

  • Pressemitteilung

    Wahlfreiheit für Verbraucher auch beim Thema „Regionalität“

    Anlässlich des gestrigen AEG Lunch-Talks „Regionalität = Qualität?“ auf der Dialogbühne des Gemeinschaftsstandes der BVE und des BLL nimmt Hauptgeschäftsführer Christoph Minhoff zum Thema Regionalität Stellung.
    Mehr ...
  • Pressemitteilung

    „Dialog-Lebensmittel“ mit Bundesminister Schmidt auf der Grünen Woche gestartet

    Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) und der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL) konnten gleich zu Beginn der Internationalen Grünen Woche (IGW) hohen politischen Besuch an ihrem Gemeinschaftsstand begrüßen. Prominent eingeläutet wurde der „Dialog Lebensmittel“ von Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, sowie Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin, die den Stand während des heutigen Eröffnungsrundgangs besuchten.
    Mehr ...
  • Pressemitteilung

    Internetportal „Klarheit Nahrungsergänzungsmittel“: Ja zu Verbraucherinformation – nein zu Verbraucherverunsicherung

    Anlässlich der Vorstellung des neuen Internetportals „Klarheit Nahrungsergänzungsmittel“ der Verbraucherzentrale Bundesverband erklärt der BLL: Wir begrüßen jede qualifizierte Aufklärung der Verbraucher und erwarten mit Spannung das neue Internetangebot der Verbraucherzentralen zu Nahrungsergänzungsmitteln. Wir fordern zugleich, um Verbraucherverunsicherung zu vermeiden, dass das neue Internetangebot wissenschaftsbasiert und ideologiefrei informiert.
    Mehr ...

Studien Studien

  • Freispruch für süße Sünden?

    Schokolade scheint keinen wesentlichen Einfluss auf die Entstehung von Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen zu haben - das lassen zumindest die Ergebnisse von 19 weltweiten Studien vermuten.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Engagement der Lebensmittelbranche

    Engagement der Lebensmittelbranche Informations-angebote unserer Mitglieder für einen gesunden Lebensstil.
    Download PDF
  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Verpackungs-angaben (z. B. Zutaten, MHD, Menge)
    Download PDF
  • 60 Jahre BLL - 60 Stimmen

    60 Jahre BLL - 60 Stimmen Zum 60.Jubiläum sprechen 60 Wegbegleiter darüber, welche Bedeutung der BLL für sie und ihre Organisation hat.
  • Unsere Lebensmittelwirtschaft - eine starke Kraft für Deutschland

    Unsere Lebensmittelwirtschaft - eine starke Kraft für Deutschland Aktuelle Eckdaten der Branche.
    Download PDF
  • Die wichtigsten Aspekte der Lebensmittelsicherheit

    Die wichtigsten Aspekte der Lebensmittelsicherheit Die Lebensmittel-sicherheit umfasst die gesundheitliche Unbedenklichkeit von Lebensmitteln. ...
    Download PDF
  • Flyer Mindest-haltbarkeitsdatum

    Flyer Mindest-haltbarkeitsdatum Zehn Fragen und Antworten rund um die Datumsangabe.
    Download PDF

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 21.12.2016

    Internationale Grüne Woche 2017

    BLL und BVE präsentieren sich auch 2017 wieder gemeinsam unter dem bewährten Motto „Dialog Lebensmittel“ auf der IGW vom 20. bis zum 29. Januar 2017 .
    Mehr ...
  • 24.02.2017

    BLL-/ILWI-Seminar und Praxisworkshop "Lebensmittelinformations-Verordnung"

    Die Veranstaltung ist eine Kombination aus Seminar und Praxisworkshop und gibt einen Überblick über die Lebensmittelinformations-Verordnung und deren Umsetzung.
    Mehr ...