Startseite

Impressum

Allgemeinen Informationspflichten nach § 5 TMG

Herausgeber
Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V.
Postfach 06 02 50, 10052 Berlin
Haus der Land- und Ernährungswirtschaft
Claire-Waldoff-Straße 7, 10117 Berlin
Telefon: +49 30 206143 -0
Telefax: +49 30 206143 -190
Internet: www.bll.de
Umsatzsteuer-ID-Nummer DE 233017357

Redaktion
Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V.
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
Postfach 06 02 50, 10052 Berlin
Haus der Land- und Ernährungswirtschaft
Claire-Waldoff-Straße 7, 10117 Berlin
Telefon: +49 30 206143 -127
Telefax: +49 30 206143 -227
E-Mail: bll@bll.de

Vertretungsberechtigt
Christoph Minhoff
Hauptgeschäftsführer
Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V.
Postfach 06 02 50, 10052 Berlin
Haus der Land- und Ernährungswirtschaft
Claire-Waldoff-Straße 7, 10117 Berlin
Telefon: +49 30 206143 -135
Telefax: +49 30 206143 -235
E-Mail: cminhoff@bll.de

Eintrag im Vereinsregister
Registernummer VR 30075 B
Vereinsregister Berlin
Amtsgericht Charlottenburg
Amtsgerichtsplatz 1
14057 Berlin


Das Internetangebot des Bundes für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. enthält Links, die auf Internetseiten anderer Anbieter verweisen. Wenn Sie diesen Links folgen, verlassen Sie das Angebot des BLL. Der BLL übernimmt weder Verantwortung für die Richtigkeit der auf der angesteuerten Internetseite bereit gestellten Informationen, noch macht er sich deren Inhalt zu Eigen oder teilt unbedingt die dort vertretenen Meinungen. Hierfür ist der BLL nicht verantwortlich und übernimmt insoweit keine Haftung.


Konzeption
politik & internet

Produktion & Gestaltung
GLAMUS Gesellschaft für moderne Kommunikation mbH


Bildnachweis
Unter folgendem Link finden Sie Angaben zu den Urhebern der auf dieser Website verwendeten Bilder:
Bildnachweise
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • BLL Jahrestagung 2015

    BLL Jahrestagung 2015 Das 60. Jubiläum des Spitzenverbandes der Lebensmittelwirtschaft wurde am 22. und 23. April in zwei der außergewöhnlichsten Locations in Berlin gefeiert. Im FELIX ClubRestaurant erwartete die Gäste am Abend unter anderem eine Sand-Painting-Show über die Verbandsgeschichte. Im AXICA Tagungs- und Kongresszentrum präsentierten sich am nächsten Tag vier erstklassige Redner.
    Mehr ...
  • Vom Nürnberger Bund zum BLL

    Vom Nürnberger Bund zum BLL Am 10. März 1955 fand die Gründungsversammlung des BLL statt. Doch die Geschichte des Verbandes reicht weiter zurück – bis ins Jahr 1901.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Infografik: Wichtigste Neuerungen der LMIV

    Seit 13. Dezember 2014 gilt die LMIV verbindlich in allen EU-Mitgliedsstaaten. Die Infografik erklärt bildlich die wichtigsten Neuerungen.
    Mehr ...

Meistempfohlen

  • Infografik: Wichtigste Neuerungen der LMIV

    Seit 13. Dezember 2014 gilt die LMIV verbindlich in allen EU-Mitgliedsstaaten. Die Infografik erklärt bildlich die wichtigsten Neuerungen.
    Mehr ...
  • 134
  • 49
  • „Solange Brot gegessen wird, braucht es jemanden, der das Mehl dazu herstellt.“

    Verfahrenstechnologe Tony B. erklärt, wie er zu seinem Beruf gekommen ist, was eine „Müllerrunde“ beinhaltet und warum man bei der Getreideverarbeitung meist eine Maus in der Hand hat.
    Mehr ...
  • 23
  • 4
  • Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • 12
  • 11

Politik Politik

  • Pressemitteilung

    Freiwillige Herkunftskennzeichnung als Wettbewerbsfaktor erhalten

    Die Berichte der Europäischen Kommission zu den Folgenabschätzungen für verpflichtende Herkunftsangaben bei Milch, Milch als Zutat und Zutaten, die über 50 Prozent eines Lebensmittels ausmachen, bekräftigen den Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) in seiner Forderung nach dem Erhalt der Freiwilligkeit bei Herkunftsangaben.
    Mehr ...
  • Pressemitteilung

    BLL begrüßt die Agenda der Kommission zur besseren Rechtsetzung

    Der BLL befürwortet die Agenda für eine bessere Rechtsetzung der Europäischen Kommission als Basis für ein starkes und zukunftsfähiges Europa.
    Mehr ...
  • Pressemitteilung

    Gemeinsam für Aufklärung und sichere Lebensmittel

    Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung zu 60 Jahren BLL hat Präsident Stephan Nießner mit Blick auf die Verbandsgeschichte vor allem die dialogorientierte Ausrichtung hervorgehoben.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • 60 Jahre BLL - 60 Stimmen

    60 Jahre BLL - 60 Stimmen Zum 60.Jubiläum sprechen 60 Wegbegleiter darüber, welche Bedeutung der BLL für sie und ihre Organisation hat.
  • Tagungsband zum BLL-Symposium „Lebensmittelkontrollen“

    Tagungsband zum BLL-Symposium „Lebensmittelkontrollen“ Vorträge des Fachsymposiums vom 7./8. April 2014
    Download PDF
  • Unsere Lebensmittelwirtschaft - eine starke Kraft für Deutschland

    Unsere Lebensmittelwirtschaft - eine starke Kraft für Deutschland Aktuelle Eckdaten der Branche.
    Download PDF
  • Flyer Mindest-haltbarkeitsdatum

    Flyer Mindest-haltbarkeitsdatum Zehn Fragen und Antworten rund um die Datumsangabe.
    Download PDF