Startseite
  • Ernährung

    OECOTROPHICA-Preis 2015

    BLL stiftet Preis für herausragende Arbeiten
    OECOTROPHICA-Preis 2015 Mit dem OECOTROPHICA-Preis zeichnete der VDOE bereits zum neunzehnten Mal herausragende wissenschaftliche Arbeiten in den Bereichen Humanernährung sowie Ernährungsverhaltens- und Konsumforschung aus. Der BLL stiftet den Preis.
    Mehr ...
  • Ernährung, Kennzeichnung

    Spielerisch Nährstoffe verstehen

    Testen Sie Ihr Wissen!
    Spielerisch Nährstoffe verstehen Unsere Nahrung besteht aus den drei Hauptnährstoffen Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette. Wie sind sie gekennzeichnet? Und was sind deren technologische Eigenschaften? Um diese und andere Fragen geht es in unserem Quiz.
    Mehr ...
  • Zucker, Ernährung

    Fragen und Antworten zu Zucker

    Die wichtigsten Fakten in Kürze
    Fragen und Antworten zu Zucker Zuckerkonsum und Gesundheit, die Kennzeichnung von Zucker und seine technologischen Eigenschaften – die Fragen und Antworten zum Nährstoff Zucker klären über die wichtigsten Fakten auf.
    Mehr ...

Hintergrund und Wissen

  • 60 Jahre BLL

    60 Jahre BLL

    Zum Jubiläum sprechen wichtige Wegbegleiter aus Mitgliedschaft, Politik, Behörden, Wissenschaft und Medien sowie weitere Partner darüber, welche Bedeutung der BLL für sie und ihre Organisation hat.
    Mehr ...
  • Berufsporträts

    Berufsporträts

    5,4 Millionen Erwerbstätige arbeiten in der Lebensmittelwirtschaft. Welche Berufe gibt es? Wie sieht die Ausbildung aus? Was motiviert die Repräsentantinnen und Repräsentanten der Branche?
    Mehr ...
  • Lebensmittel-Fakten

    Lebensmittel-Fakten

    Erdbeerjoghurt mit Sägespänen und „unechter“ Schmelzkäse? – Zum Thema Lebensmittel kursieren diverse Mythen und falsche Annahmen. Diesen geht der BLL mit fundierten Informationen auf den Grund.
    Mehr ...
  • Videoreihe: Lebensmittelzutaten

    Videoreihe: Lebensmittelzutaten

    Die Reihe unterhaltsamer kleiner Filme erklärt unterschiedliche Lebensmittelzutaten und Gründe für deren Einsatz. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Zusatzstoffen.
    Zur Videoübersicht ...

Stellenausschreibung

Für unsere beiden Verbände suchen wir - mit Dienstsitz in Berlin - ab sofort einen

Meistgelesen

  • Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Infografik: Wichtigste Neuerungen der LMIV

    Seit 13. Dezember 2014 gilt die LMIV verbindlich in allen EU-Mitgliedsstaaten. Die Infografik erklärt bildlich die wichtigsten Neuerungen.
    Mehr ...

Meistempfohlen

  • Infografik: Wichtigste Neuerungen der LMIV

    Seit 13. Dezember 2014 gilt die LMIV verbindlich in allen EU-Mitgliedsstaaten. Die Infografik erklärt bildlich die wichtigsten Neuerungen.
    Mehr ...
  • 135
  • 50
  • „Solange Brot gegessen wird, braucht es jemanden, der das Mehl dazu herstellt.“

    Verfahrenstechnologe Tony B. erklärt, wie er zu seinem Beruf gekommen ist, was eine „Müllerrunde“ beinhaltet und warum man bei der Getreideverarbeitung meist eine Maus in der Hand hat.
    Mehr ...
  • 23
  • 4
  • Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • 12
  • 11

Politik Politik

  • Aufnahme von trans-Fettsäuren in Deutschland gesundheitlich unbedenklich

    Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) schätzt gemäß seiner Stellungnahme die Aufnahme von TFA in Deutschland als gesundheitlich unbedenklich ein. Die Qualitätssicherungsmaßnahmen der Lebensmittelwirtschaft stellen dem BfR zu Folge den wichtigsten Beitrag dar, um bei Verbrauchern die TFA-Aufnahme gering zu halten.
    Mehr ...
  • Pressemitteilung

    Freiwillige Herkunftskennzeichnung als Wettbewerbsfaktor erhalten

    Die Berichte der Europäischen Kommission zu den Folgenabschätzungen für verpflichtende Herkunftsangaben bei Milch, Milch als Zutat und Zutaten, die über 50 Prozent eines Lebensmittels ausmachen, bekräftigen den Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) in seiner Forderung nach dem Erhalt der Freiwilligkeit bei Herkunftsangaben.
    Mehr ...
  • Pressemitteilung

    BLL begrüßt die Agenda der Kommission zur besseren Rechtsetzung

    Der BLL befürwortet die Agenda für eine bessere Rechtsetzung der Europäischen Kommission als Basis für ein starkes und zukunftsfähiges Europa.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • 60 Jahre BLL - 60 Stimmen

    60 Jahre BLL - 60 Stimmen Zum 60.Jubiläum sprechen 60 Wegbegleiter darüber, welche Bedeutung der BLL für sie und ihre Organisation hat.
  • Tagungsband zum BLL-Symposium „Lebensmittelkontrollen“

    Tagungsband zum BLL-Symposium „Lebensmittelkontrollen“ Vorträge des Fachsymposiums vom 7./8. April 2014
    Download PDF
  • Unsere Lebensmittelwirtschaft - eine starke Kraft für Deutschland

    Unsere Lebensmittelwirtschaft - eine starke Kraft für Deutschland Aktuelle Eckdaten der Branche.
    Download PDF
  • Flyer Mindest-haltbarkeitsdatum

    Flyer Mindest-haltbarkeitsdatum Zehn Fragen und Antworten rund um die Datumsangabe.
    Download PDF

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 23.09.2015 - 24.09.2015

    ECR Tag – Programm jetzt online

    Das führende Branchentreffen der Konsumgüterwirtschaft findet dieses Jahr unter dem Motto „Transform now! Channel Management in der Value Chain 4.0” statt. Der ECR Tag bietet Gelegenheit, sich fachlich und strategisch mit Experten zum Thema Efficient Consumer Response auszutauschen.
    Mehr ...