Startseite

Berufsporträts

5,3 Millionen Erwerbstätige in der Lebensmittelwirtschaft
In der Reihe Berufsporträts präsentiert der BLL Interviews mit Repräsentantinnen und Repräsentanten der 5,3 Millionen Erwerbstätigen in der Lebensmittelwirtschaft.



  • Berufe

    „Die wichtigste Fähigkeit ist, dass man gerne und oft Süßigkeiten isst – und das tue ich!“

    Interview mit Martin B., Senior Application Technologist Confectionery bei der Symrise AG
    „Die wichtigste Fähigkeit ist, dass man gerne und oft Süßigkeiten isst – und das tue ich!“ Das Porträt gibt einen Einblick in den Beruf des Senior Application Technologist Confectionery. Martin B. erzählt unter anderem, was für ihn die Arbeit mit Aromen so spannend macht.
    Mehr ...
  • Berufe

    „Spannend bei meiner Arbeit finde ich die Herstellung von Backmischungen und den Umgang mit Maschinen.“

    Interview mit Rebecca S., Fachkraft für Lebensmitteltechnik bei KATHI Rainer Thiele GmbH
    „Spannend bei meiner Arbeit finde ich die Herstellung von Backmischungen und den Umgang mit Maschinen.“ Rebecca S. gibt einen Einblick in die Arbeit einer Fachkraft für Lebensmitteltechnik. Sie erzählt, was sie während der Ausbildung alles gelernt hat und warum der Beruf nie langweilig wird.
    Mehr ...
  • Berufe

    „Es ist sehr spannend, den Weg von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt mitzuerleben und auftretende Hürden zu bewältigen.“

    Interview mit der angehenden Süßwarentechnologin Nadine K. bei Bahlsen
    „Es ist sehr spannend, den Weg von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt mitzuerleben und auftretende Hürden zu bewältigen.“ Nadine K. gibt einen Einblick in den Beruf des Süßwarentechnologen. Sie erzählt von ihrer Ausbildung und wie es sich anfühlt, das entworfene Produkt später im Supermarkt zu sehen.
    Mehr ...
  • Berufe

    „Mir ist wichtig, dass ich mit meiner Arbeit einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit von Lebensmitteln leisten kann.“

    Interview mit Marcus F., chemisch-biologisch-technischer Assistent bei der Gesellschaft für Lebensmittel-Forschung mbH
    „Mir ist wichtig, dass ich mit meiner Arbeit einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit von Lebensmitteln leisten kann.“ Das Porträt gibt einen Einblick in den Beruf des chemisch-biologisch-technischen Assistenten. Marcus F. erzählt, was für Voraussetzungen für diesen Beruf nötig sind und was ihn so abwechslungsreich macht.
    Mehr ...
  • Berufe

    „Bei Lebensmitteln gibt es viele Variationen, immer neue Produkte und vor allem frische Produkte – und das finde ich so faszinierend daran.“

    Interview mit Sascha K., Einzelhandelskaufmann mit Fachrichtung Feinkost bei REWE
    „Bei Lebensmitteln gibt es viele Variationen, immer neue Produkte und vor allem frische Produkte – und das finde ich so faszinierend daran.“ Das Berufsporträt gibt einen Einblick in die Arbeit eines Einzelhandelskaufmanns bei REWE. Sascha K. erzählt von seiner Ausbildung, seinem Alltag und warum er so viel Spaß an der Arbeit mit Lebensmitteln hat.
    Mehr ...
  • Berufe

    „Mit Blick für Details und Ausdauer lassen sich Probleme lösen…“

    Interview mit Christoph B., Research and Development Implementation Manager bei Danone Deutschland
    „Mit Blick für Details und Ausdauer lassen sich Probleme lösen…“ Das Berufsportät gibt einen Einblick in die Arbeit eines sehr abwechslungsreichen Berufs. Was für Eigenschaften muss man mitbringen? Und was genau macht ein R&D Implementation Manager überhaupt?
    Mehr ...
  • Berufe

    Der kreative Kopf für eiskalte Köstlichkeiten

    Interview mit Eisentwickler Mark S., Nestlé Schöller
    Der kreative Kopf für eiskalte Köstlichkeiten Wie entsteht eigentlich eine neue Eissorte? Bei Eisentwickler Mark S. funktioniert es so: Idee haben, theoretische Rezeptur entwickeln, im Kochtopf und in einer kleinen Eismaschine die ersten Muster herstellen, verkosten. Und dann? Mehr im Interview!
    Mehr ...
  • Berufe

    „Bei circa 1.000 Analysen in einer Woche laufen unsere Geräte nahezu rund um die Uhr“

    Lebensmittelchemikerin Nadine S., Eurofins SOFIA GmbH
    „Bei circa 1.000 Analysen in einer Woche laufen unsere Geräte nahezu rund um die Uhr“ Lebensmittelchemikerin Nadine S. untersucht Lebensmittel auf mögliche Pflanzenschutzmittel-Rückstände. Im Interview erzählt sie aus ihrem Berufsalltag als Abteilungsleiterin in einem analytischen Dienstleistungsunternehmen.
    Mehr ...
  • Berufe

    „Solange Brot gegessen wird, braucht es jemanden, der das Mehl dazu herstellt.“

    Tony B., Verfahrenstechnologe der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft
    „Solange Brot gegessen wird, braucht es jemanden, der das Mehl dazu herstellt.“ Wie sieht eigentlich die Arbeit eines Müllers heute aus? Tony B. erklärt, wie er zu seinem Beruf gekommen ist, was eine „Müllerrunde“ beinhaltet und warum man bei der Getreideverarbeitung meist eine Maus in der Hand hat.
    Mehr ...
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Politik

    Was bedeutet Wahlfreiheit für Sie, Herr Nießner?

    Was bedeutet Wahlfreiheit für Sie, Herr Nießner? Das sagt der BLL-Präsident anlässlich des Programms #BehaltedieWahl.
    Mehr ...
  • Food Fraud, Whistleblower und Hygieneampel

    Food Fraud, Whistleblower und Hygieneampel Der BLL widmet der neuen EU-Kontroll-Verordnung ein zweitägiges Symposium am 11./12. Oktober.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Politik

    Was bedeutet Wahlfreiheit für Sie, Herr Nießner?

    Das sagt der BLL-Präsident anlässlich des Programms #BehaltedieWahl.
    Mehr ...

Meistempfohlen

  • Was war da los beim Spiegel? – Unser Leserbrief zum Artikel „So schmeckt die Zukunft“

    Der Artikel von Spiegel-Autor Jörg Blech verletzt elementare Grundsätze journalistischer Standards. BLL-HGF Christoph Minhoff hat dem Magazin einen Leserbrief gesendet, den wir hier in voller Länge veröffentlichen.
    Mehr ...
  • 62
  • Nahrungsergänzung

    Gesundheitssystem: Einsparungen in Höhe von einer Milliarde Euro möglich

    Eine breitere Verwendung von NEM mit Calcium und Vitamin D könnte dazu beitragen, allein in Deutschland über 1 Mrd. Euro durch Vermeidung osteoporosebedingter Knochenbrüche einzusparen – pro Jahr.
    Mehr ...
  • 25
  • 3
  • Kontaminanten

    Infografik: Was ist Acrylamid?

    Wie und wo entsteht Acrylamid? Wie können Verbraucher ihre Aufnahme senken? Die Infografik des BLL gibt einen Überblick.
    Mehr ...
  • 18
  • 7

Presse & Politik Presse & Politik

  • Pressemitteilung

    Kennzeichnung von Zutatenmengen und Aromen: Lebensmittelwirtschaft kritisiert pauschale Beurteilungen

    Anlässlich der Pressekonferenz des vzbv zur Kennzeichnung von Zutatenmengen und Aromen hat der BLL auf den Grundsatz verwiesen, nach dem die deutsche Lebensmittelwirtschaft ihre Produkte kennzeichnet: „Was drauf steht, muss auch drin sein“. Pauschale Beurteilungen kritisiert der Verband.
    Mehr ...
  • Zucker

    Zucker-Mythen im Faktencheck

    Was ist wahr und was ist falsch? Die größten Mythen rund um Zucker geklärt.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 11.10.2017 - 12.10.2017

    Symposium „Die neue EU-Kontroll-Verordnung“

    Was kommt auf Überwachtung und Wirtschaft zu? Der BLL beleuchtet das Thema in seiner ganzen Komplexität – mit erfahrenen Referenten aus den unterschiedlichsten Bereichen.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Engagement der Lebensmittelbranche

    Engagement der Lebensmittelbranche Informations-angebote unserer Mitglieder für einen gesunden Lebensstil.
    Download PDF
  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Verpackungs-angaben (z. B. Zutaten, MHD, Menge)
    Download PDF
  • Unsere Lebensmittelwirtschaft - eine starke Kraft für Deutschland

    Unsere Lebensmittelwirtschaft - eine starke Kraft für Deutschland Aktuelle Eckdaten der Branche.
    Download PDF
  • Die wichtigsten Aspekte der Lebensmittelsicherheit

    Die wichtigsten Aspekte der Lebensmittelsicherheit Die Lebensmittel-sicherheit umfasst die gesundheitliche Unbedenklichkeit von Lebensmitteln. ...
    Download PDF
  • Flyer Mindest-haltbarkeitsdatum

    Flyer Mindest-haltbarkeitsdatum Zehn Fragen und Antworten rund um die Datumsangabe.
    Download PDF

Studien Studien

  • Wissenschaft

    Schlank im Schlaf?

    Schlank im Schlaf? Diese britische Studie zeigt einen Zusammenhang zwischen Schlafdauer und BMI.
    Mehr ...