Startseite
Nachhaltigkeit

Erfolgsgeschichte: Nachhaltiger Kakao

Mit dem Forum Nachhaltiger Kakao auf Erfolgskurs
Das Forum Nachhaltiger Kakao und seine Mitglieder möchten durch gemeinsame Aktivitäten in den Kakaoanbaugebieten und einen intensiveren Erfahrungsaustausch eine nachhaltige Kakaoproduktion vorantreiben. So sollen die Lebensumstände der Bauern und ihrer Familien verbessert sowie natürliche Ressourcen und Biodiviersität geschont und erhalten werden.

Das Forum Nachhaltiger Kakao e.V. und seine Mitglieder engagieren sich in enger Zusammenarbeit mit den Regierungen der kakaoproduzierenden Länder. Von deutscher Seite sind neben der Bundesregierung die deutsche Süßwarenindustrie, der deutsche Lebensmittelhandel und Vertreter der Zivilgesellschaft aktiv.

Was will das Forum Nachhaltiger Kakao erreichen?


Ziel des Forums ist die Verbesserung der Lebensumstände der Kakaobauern und ihrer Familien durch einen gesicherten Beitrag zum Lebensunterhalt. Dies soll beispielsweise durch eine Steigerung des Anbaus und der Vermarktung nachhaltig erzeugten Kakaos erreicht werden. Darüber hinaus sollen die natürlichen Ressourcen und die Biodiversität in den Anbauländern geschont und erhalten werden.

Was sind die Meilensteine?


Das Forum Nachhaltiger Kakao wurde im Juni 2012 gegründet und ist seit April 2014 ein eingetragener Verein. Es wurde 2016 als Leuchtturmprojekt der Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie von der Bundesregierung ausgezeichnet.

Die Mitglieder möchten durch gemeinsame Aktivitäten in den Anbaugebieten und einen intensiveren Austausch über vorhandene Erfahrungen eine nachhaltige Kakaoproduktion vorantreiben. Das Forum unterstützt seit 2013 die Initiative Certification Capacity Enhancement (CCE). Im Rahmen von CCE wurden bislang mehr als 40.000 Kakaobauern fortgebildet und auf eine mögliche Zertifizierung vorbereitet. Gemeinsam mit der ivorischen und der deutschen Regierung implementiert das Forum seit 2015 das Projekt PRO-PLANTEURS. Ziel ist, dass 20.000 Produzentenfamilien ein höheres Einkommen erwirtschaften und ihre Ernährung verbessern.




Weitere Informationen und Kontakt



Geschäftsstelle Berlin
c/o Repräsentanz der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Reichpietschufer 20
10785 Berlin

Geschäftsstelle Eschborn
c/o Programm Sozial- und Umweltstandards
Dag-HammarskjöldWeg 1-5
65760 Eschborn

Tel. +49 6196 79 1462
Fax +49 6196 79 80 1462
Handy: +49 151 57864836
E-Mail: beate.weiskopf@kakaoforum.de / info@kakaoforum.de
www.kakaoforum.de
Druckansicht
Artikel bewerten

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Verbraucher, Nachhaltigkeit
    Was tun gegen Lebensmittelverschwendung?
    10 Tipps zum Vermeiden von Lebensmittelabfällen im Haushalt
  • Nachhaltigkeit
    Mit einem Leitfaden zum Erfolg
    Nachhaltiges Handeln in der milchwirtschaftlichen Praxis
  • Nachhaltigkeit
    Nachhaltiger Fisch im Netz
    Informationen zu Fischbeständen auf zentraler Online-Plattform
  • Verbraucher, Ernährungsbildung, Nachhaltigkeit
    Projekt „Lecker tafeln!“ mit Bundespreis ausgezeichnet
    Bundesminister Schmidt überreicht Preis für herausragende Projekte gegen Lebensmittelverschwendung

Aktuell

  • Geschichte

    Schimmel-Bibliothek: Tausende Seiten Geheimnisse des Geschmacks

    Schimmel-Bibliothek: Tausende Seiten Geheimnisse des Geschmacks Mit rund 30.000 Bänden zu Lebensmittelchemie und -technologie ist die historische Schimmel-Bibliothek weltweit einzigartig. Wir sind dort in die Geschichte eingetaucht.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Video: Was steht eigentlich alles auf der Verpackung?

    Video: Was steht eigentlich alles auf der Verpackung? Im Webvideo erklärt der BLL die Elemente der Lebensmittel-Kennzeichnung im Detail.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesetzliche Regelungen für NEM

    Nahrungsergänzungsmittel sind Lebensmittel. Deshalb unterliegen sie den umfangreichen gesetzlichen Bestimmungen, die für alle Lebensmittel gelten.
    Mehr ...

Meistempfohlen

  • Was war da los beim Spiegel? – Unser Leserbrief zum Artikel „So schmeckt die Zukunft“

    Der Artikel von Spiegel-Autor Jörg Blech verletzt elementare Grundsätze journalistischer Standards. BLL-HGF Christoph Minhoff hat dem Magazin einen Leserbrief gesendet, den wir hier in voller Länge veröffentlichen.
    Mehr ...
  • 62
  • Nahrungsergänzung

    Gesundheitssystem: Einsparungen in Höhe von einer Milliarde Euro möglich

    Eine breitere Verwendung von NEM mit Calcium und Vitamin D könnte dazu beitragen, allein in Deutschland über 1 Mrd. Euro durch Vermeidung osteoporosebedingter Knochenbrüche einzusparen – pro Jahr.
    Mehr ...
  • 25
  • 3
  • Kontaminanten

    Infografik: Was ist Acrylamid?

    Wie und wo entsteht Acrylamid? Wie können Verbraucher ihre Aufnahme senken? Die Infografik des BLL gibt einen Überblick.
    Mehr ...
  • 18
  • 7

Presse & Politik Presse & Politik

  • Pressemitteilung

    "Gesunde Mehrwertsteuer“ negiert mündigen Verbraucher

    Reaktion des BLL auf die Studie der Aktion "Gesunde Mehrwertsteuer".
    Mehr ...
  • Pressemitteilung

    Lebensmittel-Kennzeichnung – Täuschung ausgeschlossen

    Transparenz im Supermarktregal ist kein leeres Versprechen, sondern dank umfangreicher und eindeutiger Angaben auf der Verpackung gelebte Praxis. Darauf weist der BLL in einem neuen Video hin.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 08/03/2018 - 09/03/2018

    European Food Supplements-Conference 2018

    The European Conference “Food Supplements in Europe – Opportunities for consumer health” will take place on 8 and 9 March 2018 in Berlin.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Engagement der Lebensmittelbranche

    Engagement der Lebensmittelbranche Informations-angebote unserer Mitglieder für einen gesunden Lebensstil.
    Download PDF
  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Verpackungs-angaben (z. B. Zutaten, MHD, Menge)
    Download PDF
  • Unsere Lebensmittelwirtschaft - eine starke Kraft für Deutschland

    Unsere Lebensmittelwirtschaft - eine starke Kraft für Deutschland Aktuelle Eckdaten der Branche.
    Download PDF
  • Die wichtigsten Aspekte der Lebensmittelsicherheit

    Die wichtigsten Aspekte der Lebensmittelsicherheit Die Lebensmittel-sicherheit umfasst die gesundheitliche Unbedenklichkeit von Lebensmitteln. ...
    Download PDF
  • Flyer Mindest-haltbarkeitsdatum

    Flyer Mindest-haltbarkeitsdatum Zehn Fragen und Antworten rund um die Datumsangabe.
    Download PDF

Studien Studien

  • Wissenschaft

    Schlank im Schlaf?

    Schlank im Schlaf? Diese britische Studie zeigt einen Zusammenhang zwischen Schlafdauer und BMI.
    Mehr ...