Startseite
15.12.2017 | Verbraucher, Kultur

International Tea Day: Die weltweit größten Teetrinker finden sich nicht in England

Tee-Zahlen von global bis hier
Am 15. Dezember feiert die Welt den Tee. Und der weltweit Erstplatzierte ist nicht England, sondern findet sich deutlich näher.

Von den Briten als bekanntem Volk der Teetrinker, über China als Wiege der Teekultur bis hin zu den Nomaden der Westsahara - Tee ist auf dem ganzen Globus beliebt. Die gemeinsame Vorliebe für das Heißgetränk wird in vielen Ländern am 15. Dezember, dem Internationalen Tag des Tees (International Tea Day), gefeiert.


500 Tassen pro Erdenbürger


Gut 5 Billionen Tassen - also fünftausend Milliarden - des Heißgetränks konsumiert die Welt pro Jahr. Das wären pro Erdenbürger 500 Tassen. Runtergerechnet sind das:

  • knapp 14 Milliarden Tassen pro Tag
  • weit über 9 Millionen Tassen pro Minute.

Die Deutschen – ein Teetrinker-Volk?


Auch der Zoom auf Deutschland liefert beeindruckende Zahlen:

  • So viele Tassen wie die ganze Welt an einem Tag trinkt, also über 14 Milliarden Tassen, konsumiert Deutschland pro Jahr.
  • knapp 39 Millionen Tassen sind das pro Tag.

Damit man sich diese Zahlen besser vorstellen kann: Würde man den ganzen Tee, den Deutschland pro Jahr trinkt (das sind rund 19.500 Tonnen), in Containern aufeinanderstapeln, wäre dieser Turm doppelt so hoch wie der Mount Everest.

Eine deutsche Region sticht die Engländer aus


Sicherlich fällt den meisten Deutschen schnell die britischen Inseln und dort England ein, wenn sie an Teekonsum und Teekultur denken. Dabei brauchen wir gar nicht so weit zu reisen, um eine wirklich teeverrückte Region zu finden: Rund 550 Kilometer von London entfernt, deutlich weiter im Norden, liegt Ostfriesland. 300 Liter Tee trank der durchschnittliche Ostfriese im letzten Jahr. Damit belegt die Region Platz 1 der Weltrangliste im Teekonsum. Zum Vergleich. Der durchschnittliche Engländer kam 2016 auf „nur“ 187 Liter.

Druckansicht
Artikel bewerten

Verwandte Inhalte

  • Novel Food, Verbraucher, Sicherheit
    Die Neue in der Limo: Kaffeekirsche
    Vom Nebenprodukt zum Novel-Food
  • Novel Food, Verbraucher, Sicherheit
    Chiasamen: Was bedeutet der Verzehrhinweis von nicht mehr als 15 Gramm pro Tag?
    Interview zum trendigen Superfood mit Experte Peter Loosen
  • Verbraucher, Nachhaltigkeit
    Was tun gegen Lebensmittelverschwendung?
    10 Tipps zum Vermeiden von Lebensmittelabfällen im Haushalt
  • Veranstaltung, Dialog, Verbraucher
    Grüne Woche 2018: Das war Tag 1 (Video)
    BLL-Hauptgeschäftsführer Christoph Minhoff mit den Highlights des Eröffnungstags
  • Kennzeichnung, Zucker, Verbraucher
    Wie viel Zucker ist drin?
    So erkennen Sie den Zuckergehalt eines Lebensmittels

Aktuell

  • Veranstaltung

    Grüne Woche 2018: Das war Tag 1 (Video)

    Grüne Woche 2018: Das war Tag 1 (Video) Das Interesse für die Zukunft der Ernährung ist riesig, so auch der Andrang am Gemeinschaftsstand von BLL und BVE. BLL-Hauptgeschäftsführer Christoph Minhoff zieht einen Fazit des Eröffnungstags.
    Mehr ...
  • Veranstaltung

    Bonner Empfang 2018: Absage an Hygiene-Ampel, Offenheit für Dialog

    Bonner Empfang 2018: Absage an Hygiene-Ampel, Offenheit für Dialog Das war der traditionelle Bonner Empfang des BLL mit Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann (NRW) und Prof. Dr. Tilman Mayer von der Universität Bonn.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesetzliche Regelungen für NEM

    Nahrungsergänzungsmittel sind Lebensmittel. Deshalb unterliegen sie den umfangreichen gesetzlichen Bestimmungen, die für alle Lebensmittel gelten.
    Mehr ...

Meistempfohlen

  • Was war da los beim Spiegel? – Unser Leserbrief zum Artikel „So schmeckt die Zukunft“

    Der Artikel von Spiegel-Autor Jörg Blech verletzt elementare Grundsätze journalistischer Standards. BLL-HGF Christoph Minhoff hat dem Magazin einen Leserbrief gesendet, den wir hier in voller Länge veröffentlichen.
    Mehr ...
  • 62
  • Kontaminanten

    Infografik: Was ist Acrylamid?

    Wie und wo entsteht Acrylamid? Wie können Verbraucher ihre Aufnahme senken? Die Infografik des BLL gibt einen Überblick.
    Mehr ...
  • 18
  • 15
  • Nahrungsergänzung

    Gesundheitssystem: Einsparungen in Höhe von einer Milliarde Euro möglich

    Eine breitere Verwendung von NEM mit Calcium und Vitamin D könnte dazu beitragen, allein in Deutschland über 1 Mrd. Euro durch Vermeidung osteoporosebedingter Knochenbrüche einzusparen – pro Jahr.
    Mehr ...
  • 25
  • 3

Presse & Politik Presse & Politik

  • Pressemitteilung

    BLL-Neujahrsempfang: Keine staatlichen Rezepturvorgaben erwünscht

    Die jüngst von SPD und vzbv geforderten Maßnahmen einer verpflichtenden Nährwertampel und Werbeverboten hat der BLL-Präsident Stephan Nießner beim Neujahrsempfang des Verbands scharf kritisiert.
    Mehr ...
  • Pressemitteilung

    Vegan, algenbasiert und zuckerreduziert – Showkochen auf der Grünen Woche 2018

    In Halle 22a wird die Showküche am Gemeinschaftsstand von BLL und BVE zum Anlaufpunkt für trendige Gerichte.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 19.01.2018 - 28.01.2018

    Grüne Woche 2018: „Wie schmeckt die Zukunft?“

    Wer wissen will, wie die Zukunft schmeckt, besucht den Gemeinschaftsstand der Lebensmittelwirtschaft von BLL und BVE auf der Internationalen Grünen Woche 2018.
    Mehr ...
  • 08/03/2018 - 09/03/2018

    European Food Supplements-Conference 2018

    The European Conference “Food Supplements in Europe – Opportunities for consumer health” will take place on 8 and 9 March 2018 in Berlin.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Verpackungs-angaben (z. B. Zutaten, MHD, Menge)
    Download PDF
  • Flyer Mindest-haltbarkeitsdatum

    Flyer Mindest-haltbarkeitsdatum Zehn Fragen und Antworten rund um die Datumsangabe.
    Download PDF
  • Unsere Lebensmittelwirtschaft - eine starke Kraft für Deutschland

    Unsere Lebensmittelwirtschaft - eine starke Kraft für Deutschland Aktuelle Eckdaten der Branche.
    Download PDF

Studien Studien

  • Wissenschaft

    Schlank im Schlaf?

    Schlank im Schlaf? Diese britische Studie zeigt einen Zusammenhang zwischen Schlafdauer und BMI.
    Mehr ...