Startseite

Stellenangebot Volljurist/in

Geschäftsstelle des BLL in Berlin
Der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL), Spitzenverband der deutschen Lebensmittelwirtschaft mit Sitz in Berlin und einer Geschäftsstelle in Brüssel, koordiniert und vertritt die branchenübergreifenden Interessen seiner Mitglieder in Deutschland und Europa.

Für unsere Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Volljurist/in



Ihre Aufgaben:

Sie verfolgen in engem Kontakt mit unseren Mitgliedern aktuelle und langfristige Entwicklungen, überprüfen ihre Bedeutung für unsere Mitglieder, informieren und beraten diese vor allem
  • in verschiedensten lebensmittelrechtlichen Fragestellungen
  • zu politischen und strategischen die Branche betreffenden Entwicklungen

Sie vertreten unsere Interessen gegenüber Behörden, Verbänden und Institutionen auch auf europäischer Ebene.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Volljurist/in mit Prädikatsexamen
  • Kenntnisse im Verwaltungs-, Straf- und Europarecht, bevorzugt auch im Lebensmittelrecht
  • Verständnis für naturwissenschaftliche Fragestellungen
  • Überzeugendes persönliches Auftreten, Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, möglichst Französischkenntnisse

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Arbeitsgebiet in internationalem Umfeld
  • Ein kooperatives Arbeitsklima
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Nebenleistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gern kennen lernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin. Die Stelle ist zunächst befristet, eine Entfristung wird angestrebt.

Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL)
z. Hd. Frau Angelika Mrohs – Persönlich –
Claire-Waldoff-Straße 7, 10117 Berlin
E-Mail: personal@bll.de
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Politik

    Was bedeutet Wahlfreiheit für Sie, Herr Nießner?

    Was bedeutet Wahlfreiheit für Sie, Herr Nießner? Das sagt der BLL-Präsident anlässlich des Programms #BehaltedieWahl.
    Mehr ...
  • Food Fraud, Whistleblower und Hygieneampel

    Food Fraud, Whistleblower und Hygieneampel Der BLL widmet der neuen EU-Kontroll-Verordnung ein zweitägiges Symposium am 11./12. Oktober.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Politik

    Was bedeutet Wahlfreiheit für Sie, Herr Nießner?

    Das sagt der BLL-Präsident anlässlich des Programms #BehaltedieWahl.
    Mehr ...

Meistempfohlen

  • Was war da los beim Spiegel? – Unser Leserbrief zum Artikel „So schmeckt die Zukunft“

    Der Artikel von Spiegel-Autor Jörg Blech verletzt elementare Grundsätze journalistischer Standards. BLL-HGF Christoph Minhoff hat dem Magazin einen Leserbrief gesendet, den wir hier in voller Länge veröffentlichen.
    Mehr ...
  • 62
  • Nahrungsergänzung

    Gesundheitssystem: Einsparungen in Höhe von einer Milliarde Euro möglich

    Eine breitere Verwendung von NEM mit Calcium und Vitamin D könnte dazu beitragen, allein in Deutschland über 1 Mrd. Euro durch Vermeidung osteoporosebedingter Knochenbrüche einzusparen – pro Jahr.
    Mehr ...
  • 25
  • 3
  • Kontaminanten

    Infografik: Was ist Acrylamid?

    Wie und wo entsteht Acrylamid? Wie können Verbraucher ihre Aufnahme senken? Die Infografik des BLL gibt einen Überblick.
    Mehr ...
  • 18
  • 7

Presse & Politik Presse & Politik

  • Pressemitteilung

    Kennzeichnung von Zutatenmengen und Aromen: Lebensmittelwirtschaft kritisiert pauschale Beurteilungen

    Anlässlich der Pressekonferenz des vzbv zur Kennzeichnung von Zutatenmengen und Aromen hat der BLL auf den Grundsatz verwiesen, nach dem die deutsche Lebensmittelwirtschaft ihre Produkte kennzeichnet: „Was drauf steht, muss auch drin sein“. Pauschale Beurteilungen kritisiert der Verband.
    Mehr ...
  • Zucker

    Zucker-Mythen im Faktencheck

    Was ist wahr und was ist falsch? Die größten Mythen rund um Zucker geklärt.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 11.10.2017 - 12.10.2017

    Symposium „Die neue EU-Kontroll-Verordnung“

    Was kommt auf Überwachtung und Wirtschaft zu? Der BLL beleuchtet das Thema in seiner ganzen Komplexität – mit erfahrenen Referenten aus den unterschiedlichsten Bereichen.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Engagement der Lebensmittelbranche

    Engagement der Lebensmittelbranche Informations-angebote unserer Mitglieder für einen gesunden Lebensstil.
    Download PDF
  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Verpackungs-angaben (z. B. Zutaten, MHD, Menge)
    Download PDF
  • Unsere Lebensmittelwirtschaft - eine starke Kraft für Deutschland

    Unsere Lebensmittelwirtschaft - eine starke Kraft für Deutschland Aktuelle Eckdaten der Branche.
    Download PDF
  • Die wichtigsten Aspekte der Lebensmittelsicherheit

    Die wichtigsten Aspekte der Lebensmittelsicherheit Die Lebensmittel-sicherheit umfasst die gesundheitliche Unbedenklichkeit von Lebensmitteln. ...
    Download PDF
  • Flyer Mindest-haltbarkeitsdatum

    Flyer Mindest-haltbarkeitsdatum Zehn Fragen und Antworten rund um die Datumsangabe.
    Download PDF

Studien Studien

  • Wissenschaft

    Schlank im Schlaf?

    Schlank im Schlaf? Diese britische Studie zeigt einen Zusammenhang zwischen Schlafdauer und BMI.
    Mehr ...